Die neue Servicestelle für freiwilliges Engagement ist online. Unter https://www.freiwillig-engagiert.at/ steht eine neue Plattform zur Verfügung, die freiwilliges Engagement landesweit vernetzt  –  nun gibt es einen virtuellen Ort für alle Freiwilligeneinrichtungen und -projekte. Als unabhängige Drehscheibe für freiwilliges Engagement ist die Plattform eine Anlaufstelle für alle, die in Österreich im Freiwilligensektor aktiv sind oder aktiv werden möchten.

Wie gelingt das?
Die Webseite richtet sich an Freiwillige, Interessierte sowie an Organisationen und Initiativen. Die Website bietet einen Überblick über die Engagementmöglichkeiten in jedem Bundesland und ein ausführliches Beratungsangebot für Interessierte. Der Wissens-Bereich informiert über viele Aspekte des freiwilligen Engagements – hier findest du spannende Studien, Checklisten und Leitfäden für die Freiwilligenkoordination oder Infoblätter. Dazu erzählen wir dir in unserem Blog regelmäßig Geschichten aus dem Alltag der Freiwilligen und stellen besonders gelungene Projekte vor.

Gestalte die Plattform mit
Alle Einrichtungen im österreichischen Freiwilligensektor werden dazu eingeladen, Teil der Plattform zu werden. Die Servicestelle lebt von den Aktivitäten und Inhalten, die ihr liefert. Lege deine Info-Veranstaltungen und Workshop-Angebote an oder lass deine Freiwilligen von ihrer Tätigkeit in deinem Projekt erzählen. Oder teile deine Expertise mit anderen Vereinen in unserer Wissens-Datenbank

Einladungslink
Mit diesem E-Mail erhältst du deinen Einladungs-Link für die neue Servicestelle.
➔ https://www.freiwillig-engagiert.at/fuer-organisationen/anmelden-login

Nach der Anmeldung werden deine Angaben kontrolliert und dein Verein anschließend freigegeben. Du kannst dein Profil gestalten und gleich loslegen:

Im Log-In-Bereich kannst du
    … deine Freiwilligenprojekte vorstellen.
    … deine Workshops und Veranstaltungen bewerben.
    … deine Expertise in eigenen Wissensbeiträgen zur Verfügung stellen.
    … Freiwillige von ihrem Engagement erzählen lassen.

Der Fahrplan
Wie geht es nach deiner Anmeldung mit der Servicestelle weiter? Derzeit befüllen Organisationen ihre Seiten mit Inhalten. Im Herbst startet eine große Kampagne, um die Plattform bekannter zu machen. Am Laufenden bleibt ihr, mit einer Anmeldung zum freiwillig-engagiert.at-Newsletter sowie über den Blog auf https://www.freiwillig-engagiert.at/blog

Fördergeber:innen
Gefördert wird die Online-Plattform vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

©2022 Landesjugendbeirat Salzburg

Gstättengasse 10, 5020 Salzburg

Landesjugendbeirat@salzburg.gv.at

Unterstützt durch das Land Salzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?