Infos und Neuigkeiten

rund um den Landesjugendbeirat

Veranstaltung: Kriegsinhalte auf TikTok: „Wartok“ durch die Augen von Kindern – eine friedenspädagogische Einordnung

Das Friedensbüro und akzente Salzburg laden zum nächsten Friedenslabor ein! Dieses Mal wird uns Cora Bieß zum Thema „Kriegsinhalte auf TikTok: „Wartok“ durch die Augen von Kindern – eine friedenspädagogische Einordnung“ zur Verfügung stehen .  Die Veranstaltung wird am 6.3. von 19-21 Uhr  bei akzente Salzburg (Glockengasse 4c, 5020 Salzburg) stattfinden.  Nach dem Vortrag (ca....

Weiterlesen

Einladung zum Fachtag der außerschulischen Jugendarbeit

Ein Fachtag für Mitarbeiter:innen der außerschulischen Jugendarbeit rund um Medienkompetenz, -bildung und -erziehung. Wie gut verstehen wir, wie Medien funktionieren, wie wir sie kompetent nutzen, welche Dienste wir im Internet nutzen, welche Daten wir preisgeben und welche Auswirkungen unser Medienkonsum auf unser Denken und Handeln hat? Wie gehen wir...

Weiterlesen

Offene Stelle beim Landesjugenbeirat Salzburg

Du möchtest das großartige Netzwerk von Vertreter*innen der offenen und verbandlichen Jugendarbeit in Salzburg kennenlernen und erweitern? Du bist ein Organisationstalent? Nach Rom wolltest du schon immer mal reisen? Dann ist folgende offene, Stelle für dich genau das Richtige: Projektkoordination Bildungsreise Rom Kontakt & Bewerbungen an die Geschäftsstelle des...

Weiterlesen

Freie Stellen in Plainfeld und Koppl

Du bist auf der Suche nach einer neuen, beruflichen Herausforderung? Du bist engagiert, flexibel und zuverlässig? Eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen, psychologischen oder sozialen Bereich kannst du vorweisen bzw. bist in Ausbildung stehend? Dann bewirb dich beim JUZ Plainfeld UND/ODER beim JUZ Koppl als Jugendbetreuer*in. JUZ Plainfeld: Hier geht’s zum...

Weiterlesen

LJBR Salzburg goes international…

Gemeinsam mit weiteren Jugendarbeiter*innen und engagierten Freiwilligen aus Kinder- und Jugendorganisationen aus ganz Österreich reiste Christina für den Salzburger Landesjugendbeirat im Juli 2023 nach Israel. Organisiert wurde der Study Visit von der BJV in Kooperation mit der israelischen Jugendvertretung. Welche Rollen nehmen Jugendorganisationen für eine aktive Erinnerungskultur ein und...

Weiterlesen

Einladung EUREGIO-JUZ-Vernetzung

Die EUREGIO Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein lädt zu einem Online-Austausch für die offene Jugendarbeit ein. Ziel ist einerseits das gegenseitige, persönliche Kennenlernen sowie andererseits der fachliche Austausch über aktuelle, (grenzübergreifende) Themen. Eckdaten: Hier geht’s zum kostenlosen Download der Einladung, die gerne im Netzwerk geteilt werden darf.

Weiterlesen

FACHTAGUNG: PIXEL ME IMPRESSED

Die Fachhochschule Oberösterreich lädt ganz herzlich zu ihrer Fachtagung „Pixel me impressed – Aufsuchende Soziale Arbeit im digitalen Sozialräumen der nächsten Gesellschaft“ ein.  Die Tagung beginnt am 7.9.2023 um 14.00 und bildet unter anderem den Abschluss des FFG-finanzierten Projektes „Artificial Eye“, in Zuge dessen der Prozess „AEye“ für die aufsuchende Arbeit im digitalen...

Weiterlesen

Einladung zum Fachinput „Essstörungen bei Jugendlichen“

akzente Salzburg und AVOS laden zum Fachvortrag von Dr. Alina Steffelbauer ein. Im Anschluss haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit das Thema anhand von zwei Fallbeispielen praktisch zu erarbeiten. Anmeldungen sind bis 31.5. bei Shari Langeleh möglich: langeleh@avos.at.Wann: Mittwoch, 07. Juni, 9-12 Uhr Wo: Seminarraum von akzente in der Glockengasse 4c, Salzburg Einladung zum kostenlosen...

Weiterlesen

Forderungskatalog 2023-2028

Die Mitglieder des Landesjugendbeirates verfassten in einer Arbeitsgruppe einen jugendpolitischen Forderungskatalog für die im April 2023 neu gewählte Landesregierung. Inhaltliche Schwerpunkte sind die psychische Gesundheit junger Menschen sowie gesamtgesellschaftliche Bereiche wie Kultur, Soziales, Nachhaltigkeit, Bildung, Lebensraum und Interessenvertretung mit speziellem Fokus auf die Kinder und Jugendlichen im Bundesland. Bedürfnisse...

Weiterlesen

Projekt: Abschaffung der Periodenarmut

Das Thema Periodenarmut betrifft leider viel zu viele Jugendliche und wurde in der Vergangenheit immer wieder vom Jugendlandtag aufgegriffen. Auch der Landesjugendbeirat fordert die Abschaffung der Periodenarmut und setzt sich für das kostenlose zur Verfügung stellen von Menstruationsprodukten ein. Dank einer einmaligen Spende von Hygieneartikeln der Firma SPAR Österreich aus dem...

Weiterlesen

#LTW23 – Aufruf zur Wahlbeteiligung

Mit einer Social-Media-Aktion ruft der Landesjugendbeirat seine Mitglieder auf, junge Menschen zur Wahlbeteiligung zu motivieren. Am 23. April 2023 wird der neue Salzburger Landtag gewählt. Zahlreiche Aktionen machen darauf aufmerksam, wie wichtig die eigene Stimme ist. Die Wahl bildet das Fundament unseres demokratischen Zusammenlebens und sollte vor allem auch...

Weiterlesen

Mauthausen Komitee lädt zum virtuellen Gedenken ein

Auch dieses Jahr findet im Rahmen der Gedenk- und Befreiungsfeiern österreichweit ein Virtuelles Gedenken auf den Online Plattformen des Mauthausen Komitee Österreich statt.Der diesjährige Schwerpunkt widmet sich dem Thema „Zivilcourage“. Bitte setzt ein Zeichen für Vielfalt und für ein Niemals wieder im Rahmen des Virtuellen Gedenkens 2023. Hier gibt es weitere Informationen und...

Weiterlesen

#LTW23 – Angebote und Veranstaltungen rund um die Landtagswahl

Am 23. April 2023 wird in Salzburg ein neuer Landtag gewählt. Viele junge Salzburger:innen wählen an diesem Tag zum ersten Mal in ihrem Leben. Anlässlich dazu starten das Referat 2/06 – Jugend, Familie, Integration, Generationen des Amtes der Salzburger Landesregierung, der Salzburger Landesjugendbeirat und akzente Salzburg eine große Kampagne,...

Weiterlesen

Stellungnahme zu den Beschlüssen des Jugendlandtages 2022

Am 8. November 2022 fand der Jugendlandtag wieder im Chiemseehof statt. Von den zwölf eingebrachten Anträgen wurden sechs Anträge zum Beschluss erhoben. Zu diesen durfte der Landesjugendbeirat Stellung nehmen. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe fand ein reger, konstruktiver Austausch der Mitglieder statt. Das Ergebnis wurde fristgerecht am 02. Februar 2023 an...

Weiterlesen

Handlungsbedarf bei tabakfreien Nikotinprodukten

Der Salzburger Landesjugendbeirat richtet sich mit einem dringenden Appell an die Bundesregierung und fordert umgehend Maßnahmen zur Regulierung von tabakfreien Nikotinprodukten. Mitglieder sind sich einig Im vergangenen Jahr 2022 waren tabakfreie Nikotinprodukte ein Dauerthema bei den Sitzungen des Salzburger Landesjugendbeirat. Aus der Praxis unserer Mitglieder der offenen und verbandlichen...

Weiterlesen

Bildungsreise 2023

Der Landesjugendbeirat veranstaltet für seine Mitglieder und Gäste sowie für die Multiplikator*innen der offenen und verbandlichen Jugendarbeit Salzburg eine Bildungsreise nach Vorarlberg. Termin: Do. 23. bis Sa. 25. März 2023 (An- und Abreise variabel) Programm: Donnerstag, 23. März 2023 Jugendreferat Vorarlberg in Bregenz Verein Amazone in Bregenz Vernetzungsparty OJA...

Weiterlesen

#GegenDasVergessen

Salzburger Landesjugendbeirat ruft seine Mitglieder zur bundeslandweiten Reinigungsaktion der Stolpersteine auf. Starkes Zeichen der Solidarität Um ein Zeichen gegen Hass, Antisemitismus und Radikalisierung zu setzen, haben sich einzelne Mitglieder und Mitgliedsorganisation des Jugendbeirates dazu bereit erklärt, sämtliche Stolpersteine im Bundesland zu reinigen. Im Laufe des Herbstes wurde die Aktion...

Weiterlesen

Fortbildung: Rausch & Risiko

Die Fachstelle Suchtprävention von akzente Salzburg veranstaltet im Herbst 2022 eine Fortbildung mit Ansätzen von risflecting –  rausch- und risikopädagogische Begleitung von Jugendlichen: Nähere Infos zum kostenlosen Download hier. Interessierte werden um zeitnahe Anmeldung gebeten, die Teilnehmer:innen-Zahl ist begrenzt – vielen Dank!Info & Anmeldung: d.wagner@akzente.net       

Weiterlesen

Sensibilisierungsworkshops Gesund aus der Krise

Unter dem Motto „Gemeinsam gesund aus der Krise“ gibt vom Berufsverband Österreichischer Psycholog*innen (BÖP) neue Angebote für die außerschulische Jugendarbeit. Kostenlose Angebote Im Rahmen des Projekts Gesund aus der Krise sind bereits Sensibilisierungsworkshops konzeptioniert und erste Termine abgehalten worden. Sie richten sich an die außerschulische Jugendarbeit und vermitteln unterschiedliche...

Weiterlesen

Offene Stelle im JUZ Plainfeld

Update vom 05.09.22: Die Stellenanzeige ist nicht mehr aktuell!!! Das JUZ Plainfeld sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n Jugendarbeiter*in Beschäftigungsausmaß: 12 Wochenstunden (= 30 % einer Vollzeitbeschäftigung)Das Jugendzentrum hat an zumindest zwei Tagen in der Woche am späten Nachmittag bzw. abends geöffnet Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen, psychologischen oder sozialen...

Weiterlesen

Neue Servicestelle für freiwilliges Engagement online

Die neue Servicestelle für freiwilliges Engagement ist online. Unter https://www.freiwillig-engagiert.at/ steht eine neue Plattform zur Verfügung, die freiwilliges Engagement landesweit vernetzt  –  nun gibt es einen virtuellen Ort für alle Freiwilligeneinrichtungen und -projekte. Als unabhängige Drehscheibe für freiwilliges Engagement ist die Plattform eine Anlaufstelle für alle, die in Österreich im Freiwilligensektor...

Weiterlesen

Einladung zur Fortbildung „Wirkungsvolle Antidiskriminierungsarbeit“

Die Antidiskriminierungsstelle Salzburg lädt zu einem internationalen Fachkräfteaustausch ein. Im Oktober 2022 findet in Salzburg ein Workshop für all jene statt, die mit jungen Menschen arbeiten und im Bereich der Anti-Diskriminierungsarbeit ihre Kompetenzen erweitern möchten. Man darf sich sowohl auf fachlichen Input freuen, als auch eigene Good-Practice teilen und...

Weiterlesen

Vorstand im Amt bestätigt

Neukonstituierende Sitzung am 21. Juni 2022 Die 16 Vertreter*innen der Jugendorganisationen und 11 JUZ-Vertreter*innen waren vergangenen Dienstag eingeladen, den Vorsitz des Landesjugendbeirates zu wählen. Im Salzburger Kolpinghaus fand unter dem Vorsitz des Ressorts für Jugend die Neuwahl statt. Landesrätin Andrea Klambauer konnte nicht persönlich an der Sitzung teilnehmen, weshalb...

Weiterlesen

Einladung Workshop: Jugendliche und ihre Medien

Der Verein LernFilm-Studio Salzburg lädt zusammen mit Medienpädagogin Sonja Messner von akzente Salzburg zum Train-the-Trainees-Workshop des LEADER-geförderten Projekts „My view – Jugend macht Filmdokus“ ein. Wann: Dienstag, 21. Juni 2022, 14-18 Uhr Wo: Im Presseclub Salzburg, Wals-Siezenheim oder ONLINE Um vorherige Anmeldung wird gebeten: office@lernfilmstudio.eu bzw. Tel.: 0676 844878870 Einladung zum kostenlosen...

Weiterlesen

Studienbericht des Landesjugendbeirates

Auftrag erfüllt Im Zuge des Auftrages aus dem aktuellen Regierungsprogramm wurde von MMag. Magdalena Oberpeilsteiner eine explorative Studie zu den Entwicklungsmöglichkeiten des Salzburger Landesjugendbeirates durchgeführt. In den Jahren 2020 und 2021 führte Studienleiterin Oberpeilsteiner ein Dutzend leitfadengestützte Expert*innen-Interviews durch und wertete die Ergebnisse anhand der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring...

Weiterlesen

Einladung Befreiungsfeier Mauthausen 2022

Am 15. Mai 2022 um 11:00 Uhr findet in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen die Internationale Befreiungsfeier statt. Gedenkfeier der Jugend Vor der Befreiungsfeier findet auch dieses Jahr die Jugendgedenkfeier statt. Wir laden alle Jugendorganisationen dazu ein sich an der Gedenkfeier zu beteiligen. Die TeilnehmerInnen der Jugendgedenkfeier schließen sich dann gesammelt...

Weiterlesen

WANTED: Teilnehmer*innen für das ErasmusPlus-Projekt „EYWE“

Um was gehts? In einem EU-geförderten Projekt versuchen die Partner*innen von EYWE – Exploring Youth Work Education – folgenden Fragen nachzugehen: Welche Kompetenzen sollten Jugendarbeiter*innen haben? Wie unterscheiden sich Ausbildungswege und Bildungsbiographien in skandinavischen Ländern und Österreich?  Mittels eines „Participatory action research“-Ansatzes (also unter Beteiligung von Jugendarbeiter*innen aus unterschiedlichen...

Weiterlesen

Einladung: Gemeinsam in und für Europa

Anlässlich des Europäischen Jahres der Jugend 2022 laden das Land Salzburg und akzente Salzburg zu einer Infoveranstaltung mit Projektwerktstatt ein. Wann? Am Dienstag, den 26. April 2022 von 9:00-16:30 Uhr Wo? St. Virgil Salzburg, Bildungs- u. Konferenzzentrum, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg Darum geht’s: Wir freuen uns sehr, gemeinsam „für“...

Weiterlesen

Neuer Versicherungsschutz für Ehrenamtliche

Das Land Salzburg stellt mit einem neuen Angebot einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ehrenamtliche zur Verfügung. Es soll sichergestellt werden, dass den freiwilligen Helfer*innen bei ihrem Engagement kein Nachteil entsteht, wenn sie selber im Rahmen der Tätigkeit über keinen Versicherungsschutz verfügen.   Zusammenfassung des neuen Versicherungsschutzes Haftpflicht-, Unfallversicherung und Rechtschutz Keine...

Weiterlesen

#StandWithUkraine

Einladung zur Infoveranstaltung am 29. März 2022 18:00, online Zoom-Link für das Online-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/9393485427, Meeting-ID: 939 348 5427 NEU: Koordination der Angebote (24. März 2022) Zur besseren Koordination sammeln wir zusammen mit dem Referat 2/06 Integrationsangebote für ukrainische Flüchtlinge. Ziel ist es einen möglichst umfangreichen Pool an Angeboten zusammenzustellen, wie...

Weiterlesen

Aktuelle Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit Stand, 16.04.22

Die Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit gemäß der 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordung wurden aktualisiert. (Stand 16.04.22)  Hier die wichtigsten Regelungen im Überblick Zusammenkünfte sind uneingeschränkt möglich: Die Maskenpflicht entfällt Die 2G bzw. 3G-Regel entfällt Essen & Trinken ist erlaubt  Keine Kontaktpersonennachverfolgung nötig Nächtigungen sind zulässig Zusammenkünfte mit mehr als 500 Teilnehmenden: Ernennung eines/einer COVID-19-Beauftragten Erstellung eines COVID-19...

Weiterlesen

Mauthausen Komitee lädt zum Virtuellen Gedenken ein 

Wie auch in den letzten Jahren findet auch 2022 zusätzlich zu der Vielzahl an Gedenk- und Befreiungsfeiern österreichweit ein Virtuelles Gedenken auf den Online Plattformen des Mauthausen Komitee Österreich statt.Der diesjährige Schwerpunkt widmet sich dem Thema „Politischer Widerstand“. Bitte setzt ein Zeichen für Vielfalt und für ein Niemals wieder im Rahmen...

Weiterlesen

Einladung: BJoAG Entwicklungslabor Brixen

Für die Jugendarbeiter*innen gibt es parallel ein Programm, bei welchem überwiegend Austausch und die Organisation der Begleitung der von den Jugendlichen entwickelten Projekte steht. Es wird ein Bus von Salzburg über Zell am See nach Brixen und retour organisiert. Den Teilnehmer*innen entstehen keine Kosten, da diese über das Erasmus+-Projekt...

Weiterlesen

Aktuelle Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit Stand 05.02.22

Die Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit gemäß der 4. COVID-19 Maßnahmenverordnung wurden aktualisiert. (Stand 05.02.22)  Hier die wichtigsten Regelungen im Überblick Zusammenkünfte bis max. 10 Teilnehmende  Zusammenkünfte bis zu 10 Personen (inkl. Betreuungspersonen) sind uneingeschränkt zulässig Die Maskenpflicht entfällt Die 2G-Regel entfällt An einem Ort dürfen mehrere Zusammenkünfte stattfinden, sofern man räumliche Trennungen – also keine Durchmischung...

Weiterlesen

Aktualisierte Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit, Stand: 24.01.22

Seit 12. Dezember 2021 ist die neue Verordnung der 6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Der Leitfaden des BKA mit den Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit wurde aktualisiert. Hier die wichtigsten Regelungen im Überblick Zusammenkünfte bis max. 25 Teilnehmende Es gilt eine FFP2–Maskenpflicht (indoor) für alle Personen ab dem 14. Lebensjahr bzw. ein...

Weiterlesen

5.COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung und aktualisierte Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit, Stand: 22.11.21

Bundesweiter Lockdown seit 22.11.21 Wir befinden uns seit Montag, 22. November 2021 in einem Lockdown.Die Kinder- und Jugendarbeit läuft jedoch online weiter!Der Leitfaden des BKA mit den Empfehlungen für die außerschulische Jugendarbeit wurde aktualisiert. Wir appellieren an alle Anbieter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit sich an die Maßnahmen zur Eindämmung dieser...

Weiterlesen

Offene Jugendarbeit im Lockdown

Am Samstag, den 20.11.21 ist der internationale Tag der Kinderrechte! Das bundesweite Netzwerk für Offene Jugendarbeit (bOJA) fordert in seiner Presseaussendung aufgrund des bevorstehenden harten Lockdowns in Österreich: „Offene Jugendarbeit muss auch während der bevorstehenden Lockdowns für Jugendliche geöffnet bleiben!“ Der Landesjugendbeirat Salzburg unterstützt diese Forderung des bOJA und...

Weiterlesen

WANTED – Der Rollbrett e.V. sucht ein neues Zuhause!

Salzburgs ältester Skateboardverein ist auf der Suche nach einer neuen Herberge. Es ist geplant einen Raum zu schaffen, in welchem wetterunabhängig Workshops (Nachwuchsförderung), Besprechungen und die Vereinsentwicklung durchgeführt werden können.  Konkret wird gesucht: Miet- oder Pachtobjekten (bevorzugt) leerstehenden Lagerhallen (100 bis 1000 qm, gerne auch größer) Aussenflächen mit Möglichkeit...

Weiterlesen

Workshops rund um „Gesundheitskompetenz goes Klimaschutz“

bOJA widmet sich innerhalb eines vom Gesundheit Österreich GmbH geförderten Projekts gemeinsam mit queraum. kultur- und sozialforschung und dem Verein Hallo Klima! der Verschränkung von Gesundheitskompetenz und Nachhaltigkeit auf organisationaler Ebene. Deshalb findet diesen Sommer/Herbst eine kostenlose Online-Workshopreihe zum Thema statt. Alle Termine und weiteren Infos findet ihr hier

Weiterlesen

Informationen zur Corona Impfung

Hier findet ihr eine Linksammlung zu Informationen rund um Jugendliche & die Corona Impfung Informationen für Jugendliche Auf der Seite der akzente Jugendinfo finden Jugendliche FAQs und gesicherte Informationen zu „Corona & Impfen„. Das Jugendportal bereitet Fakten speziell für Jugendliche rund um das Thema auf. Zu finden sind Fakten...

Weiterlesen

Lockerungen in der außerschulischen Jugendarbeit ab 1.7.21

Ab heute, 1. Juli ist die 2.COVID-19-Öffnungsverordnung in Kraft.https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2021_II_278/BGBLA_2021_II_278.html Im Paragraph 13 wird die Außerschulische Kinder- und Jugendarbeit sowie betreute Sommerlager mit den allgemeinen Zusammenkünften gleichgesetzt,  daher ist der Paragraph 12 „allgemeine Zusammenkünfte“ wesentlich. Für die neue Verordnung gibt es auch wieder einen  Leitfaden mit Empfehlungen des Bundeskanzleramtes:https://www.bundeskanzleramt.gv.at/service/coronavirus/coronavirus-infos-familien-und-jugend/jugendarbeit.html Die für den Bereich...

Weiterlesen

EYCA Youth Activist #StandForSomething

Im Rahmen der EU-Zukunftskonferenz läuft seit Mai die große europaweite EYCA-Jugend-Kampagne #StandForSomething.  21 Jugendaktivist:innen treten in 16 europäischen Ländern mit jungen Menschen in der gesamten EU in Kontakt, um ihre Ansichten zur Europäischen Union zu hören und dann ihre Botschaften europäischen Entscheidungsträger:innen zu überbringen. Für Österreich sind das Andreas Moser aus...

Weiterlesen

Aktualisierung des Leitfaden für außerschulische Jugendarbeit 10.6.21

der „Leitfaden für außerschulische Jugenderziehung und Jugendarbeit“ wurde aktualisiert und ist ab 10.6. gültig! Diese Verordnung ist die Basis für den Leitfaden. Eine lockerere Handhabung als in der Empfehlung ist nicht erlaubt, eine restriktivere schon. Zusammengefasst sind folgende Punkte zentral: Erlaubt sind Zusammenkünfte / Gruppen von max. 50 Teilnehmenden inkl. Betreuer*innen es sind mehrere...

Weiterlesen

Offene Stelle: akzente! Initiative für Junge Menschen sucht eine Mitarbeiter:in in der Fachstelle regionale & kommunale Jugendarbeit (Flachgau) und Erasmus+ Jugend & ESK

akzente! Initiative für Junge Menschen sucht eine Mitarbeiter:in in der Fachstelle regionale & kommunale Jugendarbeit (Flachgau) und Erasmus+ Jugend & ESK 39,5h/Woche (Karenzvertretung) Arbeitsbeginn: 01.07.2021 mit Dienstort Salzburg Stadt Einstufung nach BABE, Verwendungsbereich 5; 2.615,28 brutto/Monat/VZ Bewerbungen bis 27.05.2021 mit Foto per Mail oder postalisch bitte an: akzente Salzburg –...

Weiterlesen

Offene Stelle: Verein Spektrum: Mitarbeiter*in Spielbusprojekte und/oder Jugendtreffs Eggelsberg und Lengau

Für die Spielbusarbeit in verschiedenen Salzburger Stadtteilen sucht der Verein Spektrum ab Mai einen neuen Mitarbeiterin für 8 Wochenstunden (geringfügige Beschäfigung). Auch für die Teams in den Jugendtreffs Lengau und Eggelsberg (Oberösterreich) wird Verstärkung gesucht. (In) Ausbildung und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen sind ideal, dazu...

Weiterlesen

Aktualisierter Leitfaden für die außerschulische Jugenderziehung und Jugendarbeit (gültig ab 19.5.21)

der „Leitfaden für außerschulische Jugenderziehung und Jugendarbeit“ wurde aktualisiert und ist ab 19.5. gültig! Diese Verordnung ist die Basis für den Leitfaden. Eine lockerere Handhabung als in der Empfehlung ist nicht erlaubt, eine restriktivere schon. Zusammengefasst sind folgende Punkte zentral: Erlaubt sind Zusammenkünfte / Gruppen von max. 20 Teilnehmenden plus max. 4 Betreuer*innen es...

Weiterlesen

Vortrag: 17.5. Missbrauchsprävention im pädagogischen Alltag & Was geschieht nach einer Gefährdungsmitteilung?

Im Rahmen der After Work Basics veranstaltet von der Fachstelle Selbstbewusst findet am 17.5. der Vortrag „Missbrauchsprävention im pädagogischen Alltag & Was geschieht nach einer Gefährdungsmitteilung?“ statt.    Inhalte sind: Missbrauchsprävention im Alltag „Kinderschutz in der Stadt Salzburg“ (Wolfram Günther, Leiter der KJH Sbg. Stadt) Informationen zur Anmeldung und...

Weiterlesen

Diplomlehrgang „Außerschulische Jugendarbeit“ startet im Herbst!

Spannende Projekte planen und umsetzen, Jugendliche zum „Mittun“ animieren und die richtigen Anlaufstellen kennen, wenn finanzielle oder fachliche Unterstützung benötigt wird.  Aufgrund der Corona Situation wird der Grundkurs (Voraussetzung: genügend Anmeldungen) erst im Herbst starten. Die Anmeldung ist noch jederzeit möglich! Weitere Infos und den Folder sind hier zu...

Weiterlesen

3.5. Info – Veranstaltung „Kinderschutzkonzept“

Der Landesjugendbeirat lädt herzlich zu einer  Infoveranstaltung zum Thema „Erstellung eines Kinderschutzkonzeptes für pädagogische Einrichtungen“ein. Wann & Wo: Montag, dem 03.Mai 2021, 17:00 – 17:45 Uhr; online via ZOOM  Referntin: Maga Gabriele Rothuber (Geschäftsführung Fachstelle Selbstbewusst) Die Fachstelle „Selbstbewusst“ begleitet pädagogische Einrichtungen professionell bei der Erstellung eines sexualpädagogischen und missbrauchspräventiven Schutzkonzeptes.  Mehr Informationen sind hier zu...

Weiterlesen

Jugenddialog: Mach mit bei der 8. Beteiligungsrunde!

Der derzeitige Schwerpunkt des Jugenddialogs ist „Europe for YOUth – YOUth for Europe: Raum für Demokratie und Beteiligung“ und widmet sich dem Youth Goal #9 „Räume und Beteiligung für alle“. Die europaweite Befragung richtet sich an junge Menschen zwischen 14-30 Jahren und dauert max. 10 Minuten. Die Ergebnisse werden an das österreichische Jugendministerium, alle LandesrätInnen und die...

Weiterlesen

Leitfaden für die außerschulische Jugendarbeit Gesamte Rechtsvorschrift für 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung, Fassung vom 06.04.2021

Hier geht es zur aktuellen Fassung (6.4.21) der Rechtsvorschriften für die 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011470 Auch der Leitfaden des BKA für die außerschulische Jugendarbeit wurde aktualisiert und online gestellt: https://www.bundeskanzleramt.gv.at/service/coronavirus/coronavirus-infos-familien-und-jugend/jugendarbeit.html

Weiterlesen

Außerschulische Jugendarbeit bis 10 Personen wieder möglich

Die 4. Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung erlaubt Angebote der außerschulische Jugendarbeit unter gewissen Voraussetzungen: Teilnahme nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr max. Gruppengröße: 10 Personen plus 2 volljährige Betreuungspersonen darf in geschlossenen Räumen und im Freien stattfinden Testverpflichtung für Jugendliche besteht nur in geschlossenen Räumen (Test nur bei...

Weiterlesen

Kinder und Jugendliche leiden stark in der Krise

Wo bleiben die Kinder und Jugendlichen in der öffentlichen Diskussion? Der Austausch mit Gleichaltrigen, der Besuch der Schule, und die Nutzung von sicheren Räumen, in denen Sozialverhalten, generelle Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität gelebt werden kann, trägt maßgeblich zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen bei. Es braucht dringend Lösungen, damit...

Weiterlesen

Einladung Workshop „Jugendliche und Covid-Strafen – Was tun?“

Frau Maga Barbara Erblehner-Swann bietet einen kostenlosen Workshop an, der sich an all jene richtet, die Interesse und Fragen im Bereich Jugendarbeit und Kinderrechte, Jugendschutz und anderen relevanten Rechtsthemen im Berufsalltag haben. Der Termin am Montag dem 16.11.2020 bietet aus gegebenen Anlass Möglichkeit sich über die Folgen und Bedingungen von...

Weiterlesen

Einladung zum Workshop „Alles was Jugendrecht ist!“

Die kija und der Landesjugendbeirat laden zum Workshop „Alles was JugendRecht ist! Jugendarbeit und Recht- Infos, Diskussion und Beratung“ ein. Frau Maga Barbara Erblehner-Swann bietet einen kostenlosen Workshop an, der sich an all jene richtet, die Interesse und Fragen im Bereich Jugendarbeit und Kinderrechte, Jugendschutz und anderen relevanten Rechtsthemen im...

Weiterlesen

©2024 Landesjugendbeirat Salzburg

Gstättengasse 10, 5020 Salzburg

Landesjugendbeirat@salzburg.gv.at

Unterstützt durch das Land Salzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?