Der Salzburger Landesjugendbeirat wurde 1946 von der Regierung eingesetzt um sie bei grundsätzlichen Angelegenheiten junger Menschen beratend zu unterstützen. Die Mitglieder kommen aus den größten Kinder- u. Jugendorganisationen sowie aus den Jugendzentren des Landes.

Die Mitglieder des Landesjugendbeirats bekennen sich zur

  • Toleranz gegenüber unterschiedlichen Religionen, Nationalitäten und politischen Einstellungen,

  • zur Integration von Minderheiten, zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit untereinander,

  • zur Erziehung zum Frieden, zur Erziehung zu Partizipation an Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen,

  • zum Abbau von sozialen, kulturellen und geschlechtsspezifischen Nachteilen,

  • zur Förderung bestmöglicher Hilfestellungen und Rahmenbedingungen junger Menschen in Bildung, Beruf und deren sozialem Umfeld

  • sowie zur Toleranz und Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen

 

©2021 Landesjugendbeirat Salzburg

Gstättengasse 10, 5020 Salzburg

Landesjugendbeirat@salzburg.gv.at

Unterstützt durch das Land Salzburg

Log in with your credentials

Forgot your details?